St. Ludger aktuell vom 29.10.2017

Unsere Gottesdienste

Samstag, 28. Oktober

  • 16.00 Uhr – 16.40 Uhr Beichte in der Ludgerikirche
  • 17.00 Uhr Vorabendmesse in der Ludgerikirche
  • 18.30 Uhr Vorabendmesse in der ev. Kirche am Markt

Sonntag, 29. Oktober

  • 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Ludgerikirche
  • 11.00 Uhr Eucharistiefeier  in der Stephanuskirche
  • 12.30 Uhr Gottesdienst in poln. Sprache in der Stephanuskirche

Montag, 30. Oktober

  • 08.30 Uhr Wortgottesdienst in der Stephanuslaube

Dienstag, 31. Oktober

  • 15.00 Uhr Seniorenmesse in der Stephanuskirche
  • 17.00 Uhr Vorabendmesse zu Allerheilgen in der Ludgerikirche
  • 18.00 Uhr Rosenkranzandacht in der Stephanuskirche

Mittwoch, 1. November- Allerheiligen

  • 10.00 Uhr Festhochamt in der Ludgerikirche
  • 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche
  • 16.00 Uhr Andacht auf dem Friedhof Auf der Geist
  • 16.00 Uhr Andacht in der Stephanuskirche

Donnerstag, 2. November – Allerseelen

  • 14.00 Uhr Eucharistiefeier in der Kapelle Jugendheim
  • 18.00 Uhr Eucharistiefeier mit Totengedenken in der Ludgerikirche
  • 19.00 Uhr Rosenkranzgebet in der Stephanuskirche
  • 19.30 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche

Herz-Jesu-Freitag, 3. November

  • 08.30 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche
  • 10.30 Uhr Eucharistiefeier im Altenwohnhaus St. Josef mit sakramentalem Segen
  • 18.00 Uhr Eucharistiefeier in der Ludgerikirche

Samstag, 4. November

  • 16.00 Uhr – 16.40 Uhr Beichte in der Ludgerikirche
  • 17.00 Uhr Vorabendmesse in der Ludgerikirche
  • 18.30 Uhr Vorabendmesse in der ev. Kirche am Markt

Sonntag, 5. November

  • 10.00 Uhr Gottesdienst f. Trauernde in der Ludgerikirche
  • 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche
  • 11.30 Uhr Tauffeier f. Jakob van Ginneken u. Lasse Schlüter in der Friedenskirche

Hochfest Allerheiligen und Fest Allerseelen

Am kommenden Mittwoch, 1. November, feiern wir Allerheiligen. Sie sind herzlich zur Feier der Eucharistie um 10.00 Uhr in der Ludgerikirche sowie um 11.00 Uhr in der Stephanuskirche eingeladen. Am Nachmittag wird der Verstorbenen gedacht in einer Andacht um 16.00 Uhr für den Gemeindebezirk St. Ludger und St. Josef auf dem Friedhof „Auf der Geist“ mit anschließender Gräbersegnung. Für den Gemeindebezirk St. Stephanus findet um 16.00 Uhr eine Andacht mit Totengedenken in der Stephanuskirche statt. Nach der Andacht singt der Männergesangverein „Union“ Bork um 17.00 Uhr auf dem Friedhof Bork unter dem Kreuz.

      • Die Vorabendmesse zu Allerheiligen feiern wir am Dienstag, 31. Oktober, um 17.00 Uhr in der Ludgerikirche. Die Abendmesse in der Kapelle im Jugendheim St. Josef fällt an diesem Tag aus.
      • Am Allerseelentag, Donnerstag, 2. November, beten wir in der Eucharistiefeier um 18.00 Uhr in der Ludgerikirche noch einmal in besonderer Erinnerung an alle Verstorbenen aus unserer Pfarrgemeinde.
      • Die Kollekte an Allerseelen ist für die Priesterausbildung in Osteuropa bestimmt.

Gottesdienst für Trauernde

Einen lieben Menschen zu verlieren bedeutet, dass Trauer und Schmerz, auch Einsamkeit folgen. In der Zeit der Trauer kann es wohltuend sein mit Menschen in Kontakt zu kommen, die das gleiche erlebt haben und auf  Menschen zu treffen, die zuhören. Dabei kennt Trauer keinen festgelegten Zeitraum.  Es ist wichtig  der Trauer Raum zu geben, und durch den Zuspruch Gottes, der uns versichert, dass er uns in allen unseren Lebenslagen begleitet, Trost und Segen zu erfahren.

Zur Eucharistiefeier am Sonntag, 5. November, um 10.00 Uhr in der Ludgerikirche sind besonders Menschen eingeladen, die einen Angehörigen oder guten Freund/in verloren haben. Am Ende der Eucharistiefeier besteht die Möglichkeit zur Einzelsegnung.

Kirche für Kinder

Am Sonntag, 5. November, wird wieder Kirche für Kinder angeboten. Eltern, die die Eucharistiefeier um 10.00 Uhr in der Ludgerikirche besuchen möchten, können ihre Kleinen ins Ludgerihaus bringen. Dort feiern sie einen kindgerechten Gottesdienst. Zum Vater unser werden sie in die Ludgerikirche begleitet und können anschließend von ihren Eltern wieder in Empfang genommen werden.

Seelsorgliche Erreichbarkeit

Für alle seelsorglichen Notfälle, wie Krankensalbung oder auch das Gebet am Bett eines Verstorbenen, wenn das Pfarrbüro nicht erreichbar ist, steht ein Seelsorger rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0170 6938604 zur Verfügung.

Nachrichten aus den Gemeindebezirken

    • Die Kollekte in St. Stephanus ist am 29. Oktober für die Hasseler Kapelle bestimmt.
    • Am Sonntag, 29. Oktober, findet das monatliche Sonntagscafé im Pfarrheim St. Stephanus statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. Der Erlös ist für unsere Partnergemeinde in Sambia bestimmt.
    • Die Kolpingfrauen treffen sich am Montag, 30. Oktober, um 15.00 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus.
    • Die Doppelkopfgruppe der Kolpingsfamilie Selm trifft sich am Montag, 30. Oktober, um 18.00 Uhr im Ludgerihaus.
    • Der  Seniorennachmittag in St. Stephanus am Dienstag, 31. Oktober, entfällt aufgrund des Feiertages.