Pfarrgemeinde St. Ludger Selm

St. Ludger aktuell vom 2018.02.04

Unsere Gottesdienste

Samstag, 3. Februar

  • 16.00 Uhr – 16.40 Uhr Beichte in der Ludgerikirche
  • 17.00 Uhr Vorabendmesse in der Ludgerikirche mit Blasiussegen, Sechswochengedächtnis
  • 18.30 Uhr Vorabendmesse in der evangelischen Kirche am Markt mit Blasiussegen, Gebetsgedenken

Sonntag 4. Februar

  • 10.00 Uhr Eucharistiefeier in der Ludgerikirche mit Blasiussegen, Sechswochengedächtnis
  • 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche mit Blasiussegen, Sechswochengedächtnis, 1. Jahresgedächtnis, Gebetsgedenken
  • 11.30 Uhr Tauffeier für Pia Marie Weber und Max Justus Leander in der Friedenskirche

Montag 5. Februar

  • 08.30 Uhr Wortgottesdienst in der Stephanuslaube
  • 17.00 Uhr Weggottesdienst der Erstkommunionkinder in der Ludgerikirche

Dienstag, 6. Februar

  • 14.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der kfd in der ev. Kirche am Markt, 1. Jahresgedächtnis
  • 15.00 Uhr Seniorengottesdienst in der Stephanuskirche, Gebetsgedenken

Mittwoch, 7. Februar

  • 08.00 Uhr Schulgottesdienst in der Friedenskirche
  • 08.30 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche
  • 18.00 Uhr Eucharistiefeier in der Friedenskirche

Donnestag, 8. Februar

  • 14.00 Uhr Eucharistiefeier in der Kapelle Jugendheim
  • 19.00 Uhr Rosenkranzgebet in der Stephanuskirche
  • 19.30 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche

Freitag, 9. Februar

  • 08.30 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche
  • 10.30 Uhr Eucharistiefeier im Altenwohnhaus St. Josef
  • 18.00 Uhr Eucharistiefeier in der Ludgeriskirche

Samstag, 10. Februar

  • 16.00 Uhr – 16.40 Uhr Beichte in der Ludgerikirche
  • 17.00 Uhr Vorabendmesse in der Ludgerikirche, Sechswochengedächtnis
  • 18.30 Uhr Vorabendmesse in der evangelischen Kirche am Markt

Sonntag 11. Februar

  • 10.00 Uhr Familiengottesdienst in der Ludgerikirche, 1. Jahresgedächtnis
  • 11.00 Uhr Eucharistiefeier in der Stephanuskirche
  • 15.00 Uhr Tauffeier für Mira Paßmann und Karl Paechnatz in der Stephanuskirche

 

 

Blasiussegen

Am Samstag, 3. Februar gedenken wir des Hl. Blasius. Durch den Empfang des Blasiussegens empfehlen wir uns der Fürbitte dieses Heiligen; wir stellen unsere Gesundheit und unser leibliches Wohl unter den Schutz Gottes. In unserer Gemeinde haben Sie die Möglichkeit zum Empfang des Blasiussegens in den Messen am Samstag, 3. Februar, um 17.00 Uhr in der Ludgerikirche und um 18.30 Uhr in der ev. Kirche am Markt sowie am Sonntag, 4. Februar um 10.00 Uhr in der Ludgerikirche und um 11.00 Uhr in der Stephanuskirche.

Kirche für Kinder

Am Sonntag, 4. Februar, wird wieder Kirche für Kinder angeboten. Eltern, die die Eucharistiefeier um 10.00 Uhr in der Ludgerikirche besuchen möchten, können ihre Kleinen ins Ludgerihaus bringen. Dort feiern sie einen kindgerechten Gottesdienst. Zum Vater unser werden sie in die Ludgerikirche begleitet und können anschließend von ihren Eltern wieder in Empfang genommen werden.

Weiberfastnacht

Die Theatergruppe St. Josef lädt zur Weiberfastnachtsfeier am Donnerstag, 8. Februar, ins Bürgerhaus Selm ein. Beginn ist um 14.30 Uhr, Einlass ab 13.30 Uhr. Kaffeegedeck bitte mitbringen.

Katholikentag 2018 in Münster

Am Donnerstag, 22. Februar, findet um 20.00 Uhr im Ludgerihaus ein Treffen statt für alle, die zum Katholikentag fahren möchten

Kinderferienfreizeit Aurigeno 2018

!!!ES SIND NOCH PLÄTZE FREI!!!

13.07.18 – 29.07.18

Seit über 50 Jahren wird diese Ferienfreizeit der katholischen Kirchengemeinde St. Ludger schon angeboten, und es gibt für die 9 bis 15 jährigen Kinder immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Aurigeno ist ein kleiner Ort in der italienischen Schweiz, im Seitental des Lago Maggiore.  Der nächstgelegene größere Ort Locarno, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

In direkter Nähe der Unterkunft befinden sich die Maggia (Fluss) und Wasserfälle, die bei strahlendem Sonnenschein zum Baden einladen. Neben vielen Aktivitäten an der Unterkunft, die das große Außengelände zulassen, ist unter anderem eine Fahrt nach Italien (30 km entfernt) geplant.

Neben lustigen Thementagen und Rallys durchs Tal verbringen wir unsere Zeit mit  spannenden Abendprogrammen wie das Supertalent oder Mottodiscos.

Freiwillige können auch an einer Wanderung mit Übernachtung auf einer Berghütte teilnehmen.

Die Kinderferienfreizeit kostet 425 Euro pro Person.

Anträge auf Ermäßigung können gestellt werden.

Anmeldungen nimmt die Kirchengemeinde in den Pfarrbüros entgegen.

Kolpingfrauen Bork

Die Kolpingfrauen Bork treffen sich am Montag um 15.00 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus.

kfd St. Josef

Die Gemeinschaftsmesse der kfd St. Josef findet am Dienstag, 6. Februar, um 14.30 Uhr in der ev. Kirche am Markt statt. Anschließend lädt das Team der kfd zur Jahreshauptversammlung in den Gemeindesaal ein.

Seniorennachmittag

Am Dienstag sind alle Senioren herzlich zum Seniorennachmittag im Pfarrheim St. Stephanus eingeladen. Beginn ist um 15.00 Uhr mit dem Gottesdienst.

Büros unser Gemeindeteile St. Ludger

Am Donnerstag, Weiberfastnacht, bleiben die Büros unser Gemeindeteile St. Ludger  und St. Stephanus nachmittags geschlossen.

Kleinstkinder- Gottesdienst

„Ja, Gott hat alle Kinder lieb, jedes Kind, in jedem Land“ – Gottesdienst für Familien mit Kleinstkindern

Mit den Kleinsten in ansprechender und familiengerechter Form Gottesdienst zu feiern, macht Freude, belebt die Familien und die Gemeinden. In den sich am Kirchenjahr orientierenden Krabbelgottesdiensten werden erste gemeinsame Glaubensschritte gewagt. Familien erfahren so Stärkung in ihrem Alltag und ihrem Glauben. Zum nächsten Krabbelgottesdienst laden wir Familien mit Kleinstkindern herzlich ein am Freitag, 9. Februar, von 16.00 – 16.45 Uhr in der Familienbildungsstätte Selm, Ludgeristr. 111. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seelsorger vor Ort

Am Dienstag, 6. Februar, wird im Ehrenamt Rat und Tat, Alter Kirchplatz 1, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Pfarrer Claus Themann vor Ort ansprechbar sein. Kommen Sie gerne mit Ihren Anliegen, Rückmeldungen, Wünschen und Fragen.

Seelsorgliche Erreichbarkeit

Für alle seelsorglichen Notfälle, wie Krankensalbung oder auch das Gebet am Bett eines Verstorbenen, wenn das Pfarrbüro nicht erreichbar ist, steht ein Seelsorger rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0170 6938604 zur Verfügung.