St. Ludger aktuell vom 10.09.2017

 

Die Gottesdienste der Woche

Samstag, 9. September

11.00 Uhr St. Ludger             Dankamt zur Goldhochzeit in der Friedenskirche

15.00 Uhr St. Ludger             Trauung mit Eucharistiefeier des Brautpaares Kirsten Grundner und  Kevin Bartels in der Friedenskirche

16.00 Uhr – !6.40 Uhr             Beichte in der Ludgerikirche

17.00 Uhr St. Ludger             Vorabendmesse mit Sechswochengedächtnis

18.30 Uhr St. Josef                Vorabendmesse in der evangelischen Kirche am Markt, Gebetsgedenken

Sonntag, 10. September

10.00 Uhr St. Ludger             Familiengottesdienst in der Ludgerikirche mit Einführung der Pastoralreferentinnen                                                                             Anja Baukmann und Nicole Thien, Gebetsgedenken

11.00 Uhr St. Stephanus       Eucharistiefeier, Gebetsgedenken

11.30 Uhr St. Stephanus       Tauffeier für Finn Richter

Montag, 11. September

08.30 Uhr St. Stephanus       Wortgottesdienst in der Stephanuslaube

Dienstag, 12. September

09.00 Uhr St. Ludger             Gemeinschaftsmesse der Frauen in der Friedenskirche

09.00 Uhr St. Stephanus       Eucharistiefeier, Gebetsgedenken

10.30 Uhr St. Ludger             Kinderkirche der Kita St. Ludger mit Segnung der Kinder in der Friedenskirche

19.00 Uhr St. Josef                Abendmesse in der Kapelle Jugendheim, Gebetsgedenken

Mittwoch, 13. September

08.30 Uhr St. Stephanus       Eucharistiefeier

18.00 Uhr St. Ludger             Eucharistiefeier in der Friedenskirche

Donnerstag, 14. September

14.00 Uhr St. Josef                Eucharistiefeier in der Kapelle Jugendheim

19.00 Uhr St. Stephanus       Rosenkranzgebet

19.30 Uhr St. Stephanus       Eucharistiefeier mit  Gebetsgedenken

Freitag, 15. September

10.30 Uhr                                 Eucharistiefeier im Altenwohnhaus St. Josef

18.00 Uhr St. Ludger             Eucharistiefeier mit Gebetsgedenken

19.30 Uhr                                 Sommergottesdienst in der Hasseler Kapelle mit Gebetsgedenken

Samstag, 16. September

14.30 Uhr St. Ludger             Trauung mit Eucharistiefeier des Brautpaares Sibylle und Hendrik Möller

16.00 Uhr – !6.40 Uhr             Beichte in der Ludgerikirche

17.00 Uhr St. Ludger             Vorabendmesse

17.00 Uhr St. Ludger             Dankamt zur Silberhochzeit in der Friedenskirche

18.30 Uhr St. Josef                Vorabendmesse in der evangelischen Kirche am Markt

Sonntag, 17.September

10.00 Uhr St. Ludger             Eucharistiefeier

11.00 Uhr St. Stephanus       Eucharistiefeier mit Tauffeier

11.30 Uhr St. Ludger             Tauffeier für Fabio Janko

 

Gemeindepicknick und Begrüßung der neuen Pastoralreferentinnen

An diesem Sonntag findet im Anschluss an den Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Ludgerikirche ab ca. 11.00 Uhr das angekündigte Gemeindepicknick mit Begrüßung unserer neuen Pastoralreferentinnen Anja Baukmann und Nicole Thien statt. Mitgebrachte Speisen können ab 9.30 Uhr im Ludgerihaus abgegeben werden. Getränke und Grillwürstchen werden von der Pfarrgemeinde gestellt und übernommen. Wir freuen uns sehr auf Ihr / Euer Kommen.

Konzert SelmChoral

Der Chor SelmChoral unter der Leitung von H.-W. Schumacher wird am Freitag, 15. September, ein geistliches Konzert in der Stephanuskirche in Bork geben. Beginn ist um 19.00 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen.

Der springende Punkt – wach werden und glücklich sein

Erlöste Christen haben einen guten Grund zu einem befreiten Leben, frei von Zwang, Enttäuschung und Angst – schon in dieser Zeit. Aber im Alltag stehen wir uns dabei oftmals selbst im Weg, schlechte Nachrichten nehmen uns die Hoffnung, und, und, und … – Aber es gilt auch: Ich ändere schneller mich selbst als die Welt um mich herum. Einen humorvollen, verständlichen und ernst gemeinten Weg zum Glücklich-Sein beschreibt Antony de Mello. Dieser Weg braucht nur unser Umdenken. Aber gerade das ist schon eine große Herausforderung. An zehn Abenden lesen und besprechen wir gemeinsam das Buch „Der springende Punkt – wach werden und glücklich sein“ von Anthony de Mello. Schön wäre, wenn Sie sich das genannte Buch (ISBN 978-3451331527) kaufen.

Leitung: Pfarrer Claus Themann, Termin: 13. September bis 20. Dezember 2017, jeweils mittwochs, im EHRENAMT Rat und Tat, Alter Kirchplatz 1.

Caritas-Sonntag 2017 am 17. September

„Zusammen sind wir Heimat“ ist das Motto der diesjährigen Caritas-Jahreskampagne. Viele Menschen haben in den vergangenen Jahren ihre Heimat verloren. Sie sind vor Krieg, Terror und Hunger geflohen. Damit sie in Deutschland eine neue Heimat finden, müssen sich Einheimische und Zugewanderte öffnen und sich mit Respekt und Wertschätzung begegnen. Mit ihrer aktuellen Jahreskampagne unterstützt die Caritas das Miteinander und zeigt, wie Vertrauen und Gemeinschaft entstehen und wachsen können, damit eine offene Gesellschaft entstehen kann, die vielen Menschen Heimat gibt. Unterstützen Sie das Engagement der Caritas-Mitarbeitenden mit Ihrer Spende am kommenden Wochenende.

Helfer für den 101. Deutschen Katholikentag 2018 in Münster

Helfer für den 101. Deutschen Katholikentag 2018 in Münster (9. – 13. Mai 2018)
Für den Katholikentag in Münster werden ab September 2017 Helfer gesucht. Diese können für verschiedene Aufgaben eingesetzt werden: z.B. als Ordner, Liedzettel-Verteiler oder Helfer in einer Unterkunft. Helfer sollten mindestens 16 Jahre alt sein (dann können sie sich in einer Gruppe mit einer erwachsenen Aufsicht anmelden). Ab 18 Jahren kann man sich auch als Einzelperson anmelden. Als Helfer bekommt man ein lila Halstuch und damit freie Unterkunft in einem Sammelquartier, freies Frühstück und freien Eintritt zu allen Veranstaltungen (die außerhalb der Einsatzzeiten liegen). Die Einsatzzeit liegt bei täglich 6 – 8 Stunden. Anmelden kann man sich als Gruppe oder als Einzelperson im Internet unter www.katholikentag.de. Dort findet man auch weitere Informationen.

Markt am Abend in der Altstadt

Kommen, schmecken, mitnehmen ist das Motto dieser neuen Veranstaltungsreihe, die bis Oktober immer am 3. Freitag im Monat angeboten wird. Ausgewählte Marktstände bieten von 16.00 bis 20.00 Uhr ihre Produkte an. Bei ausreichend Sitzgelegenheiten werden auch kühle Getränke von Bier über Wein bis Prosecco gereicht. Hunger? Kein Problem, viele Marktstände bieten ihre Produkte auch zum sofortigen Verzehr an. Die Stadt Selm lädt zum zweiten Markt am Abend in der Altstadt auf dem Vorplatz der Ludgerikirche am Freitag, 15. September, ein.
Parallel zum Markt wird auch die Ludgerikirche geöffnet sein zum kurzen Verweilen, Gebet und Entzünden einer Kerze.

Trauercafé der Hospizgruppe Selm-Olfen

Am kommenden Sonntag, 17. September, haben Sie wieder Gelegenheit von 10.00 bis 12.00 Uhr das Trauercafé der Hospizgruppe, Kreisstr. 89 (Eingang über den Hof) zu besuchen, um in ruhiger Atmosphäre, im geschützten Rahmen zusammen zu kommen. Sie können Kontakte knüpfen, ins Gespräch kommen, einander zuhören oder einfach nur dabei sein.

Seelsorger vor Ort

Am Dienstag, 12. September, wird im Ehrenamt Rat und Tat, Alter Kirchplatz 1, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr ein Seelsorger vor Ort ansprechbar sein. Kommen Sie gerne mit Ihren Anliegen, Rückmeldungen, Wünschen und Fragen.

Seelsorgliche Erreichbarkeit

Für alle seelsorglichen Notfälle, wie Krankensalbung oder auch das Gebet am Bett eines Verstorbenen, wenn das Pfarrbüro nicht erreichbar ist, steht ein Seelsorger rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0170 6938604 zur Verfügung.

Beichtmöglichkeit

Samstags von 16.00 – 16.40 Uhr in der Ludgerikirche.

kfd St. Ludger

Die kfd St. Ludger lädt am Dienstag nach der Frauenmesse zum Frühstück in das Ludgerihaus ein.

Café International

Am Dienstag findet ab 16.00 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus das Café International statt.

Kolpingfrauengruppe St. Ludger

Die Kolpingfrauengruppe St. Ludger trifft sich am Mittwoch um 15.00 Uhr zu einem geselligen Spiele- und Klönnachmittag im Ludgerihaus.

Mittwochstreff St. Ludger

Der Mittwochstreff St. Ludger lädt am Mittwoch um 19.30 Uhr zum Lagerfeuerabend mit Günny vor dem Ludgerihaus ein.

Asylkreis

Der Asylkreis trifft sich am Donnerstag um 17.00 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus.

Kollekte am 9./ 10. September 2017

Die Kollekte ist an diesem Wochenende für den Welttag der Kommunikationsmittel bestimmt.

Gemeindecafé

Das nächste Gemeindecafé St. Ludger findet im Anschluss an die Eucharistiefeier um 10.00 Uhr in der Ludgerikirche am Sonntag, 17. September, im Ludgerihaus statt. Sie haben Gelegenheit zum Klönen und zur Begegnung sowie zum Austausch über aktuelle Ereignisse in der Gemeinde. Zeitgleich bieten die kfd-Frauen St. Ludger Kuchen – auch zum Mitnehmen – an. Der Erlös ist für das von Pater Paulose begleitete Projekt „Ashram-Kinder“ bestimmt und kommt den Kindern in Gondal und Vinchia (Indien) direkt zugute.

Wallfahrt nach Banneux

Für die Wallfahrt der Kolpingsfamilie Bork am 24. September nach Banneux sind noch einige Plätze frei. Abfahrt ist um 6.00 Uhr ab Feuerwehrgerätehaus in Bork, Adenauerplatz. Die Rückkehr erfolgt gegen 20.30 Uhr. Anmeldungen und nähere Informationen bei Bernd Schomaker, Tel. (02592)62425.

101. Deutscher Katholikentag 2018 in Münster (9. – 13. Mai)

Den Katholikentag in Münster voll miterleben? Als Einzelner oder als Familie? Dann sind Dauerkarten für Sie genau das Richtige!
Bis zum 15.März 2018 kann man Dauerkarten im Internet zum Frühbucherrabatt bestellen: www.katholikentag.de (Das geht am besten!), oder telefonisch: 0251 70377 300 oder per E-Mail: teilnehmerservice@katholikentag.de zum Preis von:
77,00 € (statt 87,00 €) für Erwachsene
53,00 € (statt 63,00 €) ermäßigt, d.h. für Teilnehmer bis 25 Jahren und über 65 Jahren (Kinder bis 10 Jahren benötigen keine Karte), außerdem Menschen mit Behinderungen, Azubis, FSJler, Studierende, Empfänger v. Grundsicherung u. Arbeitslosengeld.
107,00 € (statt 127,00 €) für Eltern mit Kindern bis 25 Jahren oder Großeltern mit Enkeln bis 25 Jahren.